1ha 43a Stills
Über den Boden Anmerkungen Regie Cast & Crew Infos / Presse DVD English

1ha 43 erhält den Spezialpreis für den besten Film zum Thema "Boden" beim Innsbruck Nature Film Festival. Vielen Dank!

"A very beautiful film with much thought and message."
Kyia Clayton, Director Tassie Eco Film Fest

    

slamdance festival 2016

innsbruck nature film festival, documentaries environment, 2015

tassie eco film fest 2015, Tasmanien - honorable mention

titel

Film-Information / Presse

Preise

2015 Spezialpreis für den besten Film zum Thema "Boden" beim Innsbruck Nature Film Festival

Presseberichte

1ha43a, six attempts to rediscover the value of land

Slamdance Film Review: 1ha 43a

 

 


Kontakt: siehe unten

Impressum

Seiten-Betreiberin: Monika Pirch, Düsseldorf.
Alle Rechte vorbehalten. Die auf der Website verwendeten Bilder, Texte, Videos, Animationen usw. unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums. Ihre Weitergabe, Veränderung, gewerbliche Nutzung oder Verwendung in anderen Websites oder Medien ist nicht ohne ausdrückliche Erlaubnis gestattet.
Copyright, wenn nicht anders angegeben:
© Monika Pirch

fähnchen

1ha 43a

Deutschland 2014
51 min 17 sec, Farbe & s/w, DCP 5.1
Buch/Regie/Schnitt: Monika Pirch
Kamera: Stefanie Gartmann
Tonbearbeitung: Tom Blankenberg
Produktion: Monika Pirch

Gefördert von:
Film- und Medienstiftung NRW, Landschaftsverband Rheinland (LVR), Ministerium fFKJKS NRW (Regionale Kulturprojekte), Ernst-Poensgen-Stiftung, Kulturamt Mönchengladbach, Filmwerkstatt Düsseldorf e.V.

link Pressrelease in English: download PDF

link Trailer with English subtitles



Bisherige Screenings

Cinema Paradiso, Baden, Österreich, 1. und 27. Juni 2016.

Eau et Climat de Louvain-la-neuve, internationales Filmfestival, Belgien, 25. Februar 2016.

Green Me Fimfestival 2016, Cinemax, Berlin, DE, Januar 2016.

Slamdance Festival, Dokumentarfilm-Wettbewerb, Park City (UT), USA, Januar 2016.

blicke - fimfestival des ruhrgebiets, Bochum, 28. Nov. 2015.

FILMZ - Festival des deutschen Kinos, Doppelprogramm mit 'Mr. Wood' von Christoph Eder. Cine Mayence, Mainz, 26. Nov. 2015.

Das Museum der niederrheinischen Seele in Grevenbroich hat den Film in den Landschaftsraum seiner Sammlung aufgenommen. Eröffnung: 31. Okt. 2015. Mit großzügiger Unterstützung des Förderverein Museum Villa Erckens e.V.

CinemAmbiente - Environmental Film Festival, Teilnahme im Wettbewerb, Turin, Italien, 6.-11. Okt. 2015.

Innsbruck Nature Film Festival, Teilnahme im Wettbewerb in der Kategorie 'Environment', Innsbruck, Österreich, 6.-9. Okt. 2015.

Museum Kurhaus Kleve, B.C. Koekkoek-Haus. Screening und anschließend: Prof. Jens Gebauer, Hochschule Rhein-Waal, Fakultät Life Science, im Gespräch mit der Regisseurin. Moderation: Thomas Ruffmann und Ursula Geisselbrecht-Capecki. In Zusammenarbeit mit der VHS Kleve. 25. Sep. 2015.

Kölner Kino Nächte, präsentiert von LaDOC. Im Anschluss an den Film Diskussion mit der Regisseurin und Volker Bräutigam, Wissenschaftsredakteur beim aid Informationsdienst Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz e.V. aus Bonn. Filmhauskino Köln, 5. Juli 2015.